SPD Ortsverein Bietigheim-Bissingen

 

AG 60+

Die AG SPD 60plus ist eine der insgesamt neun Arbeitsgemeinschaften der SPD, die im Rahmen der politischen Willensbildung und im organisatorischen Aufbau der Partei eine besondere Bedeutung haben. SPD 60plus versteht sich als Gruppierung der Älteren innerhalb der SPD, die inhaltliche Impulse und Anregungen für die SPD gibt und zugleich Vermittlerin zu den Älteren in anderen Organisationen, Verbänden und Institutionen sein will. Diese Vernetzung der Altenarbeit innerhalb und außerhalb der SPD findet durch unterschiedlichste Projekte und Initiativen statt. 60plus-Gliederungen gibt es auf allen Ebenen der SPD. Wir sind die AG auf der Ebene des SPD-Ortsvereins Bietigheim-Bissingen und haben uns am 2. Mai 2005 gegründet.

In den Richtlinien der AG SPD 60plus heißt es zu unserer Arbeit:

Die Älteren in der SPD schließen sich zu einer Arbeitsgemeinschaft zusammen. Ziel ist es, die Interessen der Älteren innerhalb und außerhalb der SPD zu vertreten, das Engagement der Älteren zu fördern, Menschen für die sozialdemokratische Programmatik zu gewinnen. Im Interesse einer Öffnung nach außen soll die Arbeitsgemeinschaft mit Verbänden, Organisationen und Initiativen der Älteren bzw. der Altenarbeit kooperieren.


Der Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus gehören automatisch alle SPD Mitglieder ab dem 60. Lebensjahr an. Darüber hinaus sind Nicht-Parteimitglieder und in der Seniorenarbeit Tätige, die das 60. Lebensjahr noch nicht erreicht haben, zur Mitarbeit und zur Teilnahme an unseren Veranstaltungen eingeladen.

Wir befassen uns sowohl mit grundsätzlichen Fragestellungen wie „Dialog zwischen Alt und Jung – Veränderte Lebensformen im Alter“, „Gesundheitsreform“ oder „Wohnen im Alter“ als auch neuen Wegen in der Seniorenarbeit wie die „Akademietage im Kronenzentrum“. Darüber hinaus besuchen wir gemeinsam Ausstellungen und machen Ausflüge und Reisen, wobei damit auch die Gelegenheit verbunden ist, gemeinsam mit anderen unterwegs zu sein und auch das Gespräch zu suchen ohne dass eine feste Verpflichtung gefordert wird, aber damit niemand allein sein muss. Es sind uns deshalb sowohl die willkommen, die an unserer Arbeit mitwirken wollen als auch einfach mal „unter die Leute“ kommen wollen oder auch beides.

Die derzeitige Aufgabenverteilung in der AG 60 Plus:
·    1. Vorsitzender Rainer Schwab - Kontakt
·    2. Vorsitzender Prof. Dr. Heinrich Heyes
·    Beisitzer: Dr. Anton Blönnigen,  Traude Haiges, Peter Lommel

Wenn Sie uns Ihre Anschrift oder besser noch Ihre e-Post-Adresse mitteilen, nehmen wir Sie gerne in unseren Informationsverteiler auf. Außerdem sind unsere Termine auf der Terminseite der Bietigheimer Zeitung angegeben.
Zu den Veranstaltungen wird schriftlich eingeladen, rechtzeitige Anmeldung ist notwendig.

 

Suchen

 

Termine

25.05.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr SPD-Infostand-Gespräche auf dem Markt in der Altstadt
... im Gespräch mit den Gemeinderats- und Kreistags- Kandidatinnen und Kandidaten  Marktplatz Bietigheim vor der Kreissparkasse

26.05.2019, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Kommunalwahl
Unser Programm sind die Menschen .... Wahlprogramm und Vorstellung unserer Kandidatinnen und Kand …örtl. Wahllokale

27.05.2019, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr SPD-Ortsverein Wahlparty
Rommelmühle in Bissingen

05.06.2019, 20:00 Uhr - 21:30 Uhr SPD-Bürgergespräch
nähere Infos folgen n.n.

12.06.2019, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr SPD-Ortsverein Vorstandssitzung
SPD-Fraktionszimmer

03.07.2019, 20:00 Uhr - 21:30 Uhr SPD-Bürgergespräch
nähere Infos folgen n.n.

Alle Termine

 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online