SPD Ortsverein Bietigheim-Bissingen

 

Schlagerparade zu 100 Jahre Bietigheimer Tag

Veröffentlicht in Ortsverein

Lieder zum Wirtschaftswunder Bietigheim-Bissingen.

Im Rahmen des Jubiläums zu 100 Jahre Bietigheimer Tag wird am Freitag, 22. Oktober 2021, um 19 Uhr im Kronenzentrum ein extra für diesen Anlass arrangiertes Programm aufgeführt.

Das Stuttgarter Ensemble „Dein Theater“ beleuchtet mit einer Schlagerrevue viele Jahrzehnte, in denen das Gespräch zwischen evangelischer Kirche und der SPD stattfand.

„Es wird ja alles wieder gut, nur ein kleines bisschen Mut“, sang man nach dem Kriegsende. Und die Geschichte zeigte: „Wunder gibt es immer wieder.“ Ein vierköpfiges Ensemble temperamentvoller Gesangskünstlerinnen entführt das Publikum in Klangwelten vertonter Gefühle, Wünsche oder Hoffnungen. Mit scharfzüngigen Bemerkungen zum Zeitgeschehen wird das musikalische Raritätenkabinett pointiert kommentiert. Bezüge zur Historie des Bietigheimer Tages stehen im Mittelpunkt der schwungvollen Darbietung.

Es wirken mit Gesine Keller, Barbara Mergenthaler, Martina Schott und Ella Werner (Gitarre). Die Texte stammen von Hans Rasch und Norbert Eilts , für die musikalischen Arrangements zeichnet Frédéric Sommer verantwortlich, die Regie hat Friedrich Beyer.

Die Schlagerparade ist eine Veranstaltung des SPD-Ortsvereins und der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Bietigheim in Kooperation mit dem Geschichtsverein Bietigheim-Bissingen. Karten im Vorverkauf zum Preis von 7 Euro, ermäßigt 5 Euro gibt es im Pfarramt der Stadtkirche, Pfarrstraße 3 und in der Touristinformation, Marktplatz 9 sowie an der Abendkasse. Für den Eintritt gilt die 3-G-Regel.

Weitere Infos zum Bietigheimer Tag hier

 

Suchen

 

Termine

08.12.2021, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr SPD-OV Vorstandssitzung
Fraktionszimmer

05.03.2022, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr Jahrestagung
n.n

Alle Termine

 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online