SPD Ortsverein Bietigheim-Bissingen

 

GemeinderatsfraktionBetrachtung der Wirklichkeit

Veröffentlicht in Gemeinderatsfraktion
am 26.04.2018

Bietigheimer Zeitung Donnerstag, 26. April 2018

Bietigheim-Bissingen

Betrachtung der Wirklichkeit

Das Wort hat …

 

Kai Emmert, SPD-Fraktion

 

Politik beginnt mit der Betrachtung der Wirklichkeit, ein Zitat des SPD-Politikers Kurt Schumacher aus den frühen Nachkriegsjahren. Ein Satz, der bis heute seine Gültigkeit nicht verloren hat.

Seit meiner fast 20-jährigen Amtszeit beschäftigt kein anderes immer wiederkehrendes Thema den Gemeinderat so sehr wie der Straßenverkehr. Vorschläge mit Brücken- und Tunnelbauten oder der Kombination aus beiden sind nach meiner Meinung nichts anderes als unbezahlbare Sandkastenspiele, deren Verwirklichung dreistellige Millionenbeträge kosten würde, von den jährlichen Unterhaltungskosten, welche in vollem Umfange den städtischen Haushalt belasten, ganz zu schweigen.
 

Veröffentlicht in Kreisverband
am 23.04.2018

Am 14.4.2018 fand in Vaihingen/Enz im Schloss Kaltenstein die diesjährige Mandatsträger-Konferenz statt.Thema war : die Vorbereitungen zur Kommunalwahl 2019

Eingeladen waren alle Vorstände der OVs im Kreis LB. Mitglieder des SPD-Kreisvorstandes, der SPD Fraktionen und die Mitglieder der SPD Kreistagsfraktion.

Vom Ortsverein Bietigheim-Bissingen haben Brigitte Bartenstein und Inge Kaminsk teilgenommen.- Es wurde um die Kampagnenfähigkeit unserer Partei beraten und um einen ersten Überblick über die jeweiligen Gemeinderatslisten unserer Partei.

 

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 05.04.2018

Bietigheimer Tag. Das Gespräch zwischen Kirche und SPD.

 Wohnungslose und Opfer von Gewalt profitieren vom Bietigheimer Tag Kollekte des Gottesdienstes geht an den Weißen Ring und die Ludwigsburger Wohnungslosenhilfe

Bietigheim-Bissingen. Pfarrer Bernhard Ritter und Pfarrer Thomas Reusch-Frey übergaben als die Verantwortlichen für den Bietigheimer Tag den Betrag von 300 Euro als Spende an Heinrich Knodel von der Ludwigsburger Wohnungslosenhilfe.

Den gleichen Betrag erhielt der Weisse Ring Ludwigsburg. „Dass sowohl die Opfer von Gewalt und Verbrechen vom Bietigheimer Tag profitieren wie auch die Menschen, die ohne Hilfe auf der Straße leben müssten, passt zum diesjährigen Bietigheimer Tag“, unterstreichen Thomas Reusch-Frey für die SPD und Pfarrer Ritter für die evangelische Seite.

 

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 01.04.2018

 Kai Emmert informiert beim politischen Bürgergespräch der Sozialdemokraten Diskussion zum Zusammenhalt der Gesellschaft

Am Mittwoch, 4. April, veranstaltet um 20 Uhr der SPD-Ortsverein ein Bürgergespräch mit Kai Emmert. Treffpunkt ist die Gaststätte in der Rommelmühle in Bissingen, Flößerstraße 60.

Schwerpunktmäßig geht es die Entwicklung der Situation zur Sicherheit in Bietigheim-Bissingen und dem aktuellen Trend in der Gesellschaft allgemein. Dieses Bürgergespräch knüpft an die Diskussionen beim Bietigheimer Tag an, bei dem es um das Thema „Respekt – gegen die zunehmende Verrohung der Gesellschaft.

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 21.03.2018

Bietigheim-Bissingen.

Die Hauptversammlung des SPD-Ortsvereins Bietigheim-Bissingen findet am Freitag, 23. März, um 19:30 Uhr im Gasthaus „Bären“ in der Bietigheimer Altstadt Holzgartenstr.1 statt.

Verschiedene Bericht zur laufenden Arbeit der SPD vor Ort, Ehrungen, die Wahl von Delegiertem für die Kreisdelegiertenversammlungen sowie der Bericht aus Berlin des Bundestagsabgeordneten Josip Juratovic bilden die Tagesordnung.

Die Mitglieder des Ortsvereins sind zur Hauptversammlung eingeladen.

Die SPD Bietigheim-Bissingen führt jeden Monat ein Bürgergespräch durch, an dem alle Interessierte teilnehmen können. Informationen zur SPD vor Ort gibt es bei der Vorsitzenden Brigitte Bartenstein sowie bei den Stellvertretern Inge Kaminski, Kendra Kroll-Kunz und Thomas Reusch-Frey sowie unter www.spd-bietigheim-bissingen.de.

Thomas Reusch-Frey, Presseverantwortlicher

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 01.03.2018

Ein Ja zur GroKo der SPD liegt in der Luft

Der Ortsverein macht sich für die DLW-Mitarbeiter stark

Nicht allein das Mitgliedervotum der SPD zum Koalitionsvertrag für eine neue Bundesregierung beschäftigte die Anwesenden des Ortsvereins bei der Mitgliederversammlung.

Ganz besonders treibt die SPD-Mitglieder der Jobverlust der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von DLW Flooring um. Einstimmig appelliert die SPD-Versammlung an die ortsansässigen Unternehmen den DLW-Mitarbeiterinnen und – Mitarbeitern eine Chance geben sollen, sich an einem neuen Arbeitsplatz zu bewähren.

Suchen

 

Termine

01.08.2018, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr 'SPD-Bürgergespräch
nähere Infos folgen ...

14.08.2018, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr SPD-Ortsverein Vorstandsitzung
Fraktionszimmer

05.09.2018, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD-Bürgergespräch
nähere Infos folgen ...

13.09.2018 - 16.09.2018 SPD-AG60+ : Jahresausflug ins Münsterland
SPD-AG60+ Bietigheim-Bissingen auf Reisen .... Geplanter Reiseveerlauf (kleine Änderungen vorbe …

18.09.2018, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr SPD-Ortsverein Vorstandsitzung
Fraktionszimmer

10.10.2018, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD-Bürgergespräch
nähere Infos folgen ...

Alle Termine

 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online